Flat4live
Flatcoated Retriever

HAWTHORN DUKE OF EASTER SONG

 

ZÜCHTER                 

Ursula Hagedorn

www.of-easter-song.de

                                



DRC - Deckrüden - Datenbank

 

 

Ich habe mir meinen Traum erfüllt und einen Sohn von Riley behalten :-)

Nachdem ich durchwegs nur positive Erfahrungen mit Riley als Rüden gemacht habe, sollte es nun wieder ein Rüde werden.

 

Unser kleiner Sonnenschein Duke ist am 29.05.2014 im Alter von 9 Wochen bei uns eingezogen.

Ein großes Dankeschön an seine bezaubernde und tolle Mama Freyja Fay of easter song - die den Racker geboren hat und sich 8 Wochen vorbildlich um ihn gekümmert hat !  

Und natürlich ;-) an die Züchterin Ursula Hagedorn, die uns den kleinen Mann anvertraut hat ! DANKE :-)

 

Duke ist ein fröhlicher, aufgeschlossener, neugieriger und liebenswerter Rüde und...wie soll es auch anders sein.... auch er ist aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken !


MIt seinem unglaublichen Charme und seinem ausgeprägten "will-to-please" ist er sehr beliebt bei vielen Leuten und Kindern.

 

Duke ist ein sehr aufmerksamer und führiger Rüde.  Er lernt sehr schnell und ist leichtführig.


Er hat insgesamt ein traumhaftes Wesen !


Alles bisher angebotene Wild (Ente, Kaninchen,Hase, Marder, Fuchs, Krähe) nimmt er ohne Zögern sofort und bringt es.

Auch was er draussen so findet (halbverweste Vögel, Rehläufe) bringt er stolz und trägt es.


Aus dem Grund konnte mit ihm bereits im Alter von gerade mal einem Jahr bereits die Bringtreue (Btr) mit Fuchs gelaufen werden.

 

Bei der Fährtenarbeit (Schweiss) zeigt er eine geniale Nase und bekam hier aufgrund seiner gezeigten Arbeit (schnell, aber nicht hektisch und mit der Nase am Boden) die beste Schweissarbeit bei der JEP´s


Genauso wie die Arbeit mit Wild liebt Duke die Arbeit mit dem Dummy.

 

Duke arbeitet zügig und voller Freude und Passion in jedem Gelände. Die Wasserarbeit liebt er.

 

Er ist so ein umkomplizierter und liebenswerter Rüde. Duke hat sich zu einem sehenswerten und unglaublich gerne arbeitenden Rüden entwickelt.


Auch Agility und Mantrailing machen wir ab und an und er ist mit Feuereifer dabei !

 

Duke ist auch immer für irgendwelche Spässchen zu haben - wie man auch in der Bildergalerie von ihm sehen kann ...


Mit anderen Hunden - egal ob Rüde oder Hündin - kommt er bestens klar !

Abends liegen Duke und sein Vater Riley oft beieinander, kuscheln und spielen miteinander. Es ist so schön, dass die Beiden sich so toll miteinander verstehen :-)


Duke ist - wie sein Vater ein großer Schmuser und sucht immer den Körperkontakt.


Duke ist ein ganz besonderer Hund - er hat einfach das gewisse Etwas. Es ist nicht zu beschreiben... Für alles Geld der Welt würde ich ihn nicht hergeben ... Hätte ich ihn doch schon einige Male "verkaufen" können ;- )

Zwei Deckakte konnte er verletzungsbedingt (er hatte sich einmal vor dem Deckakt so an den Krallen verletzt, dass zwei gezogen werden musste... und das auch noch an der Hinterhand